Security Assessment

Regelmäßige Überprüfung Ihrer Sicherheit

Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch

Schnell

Im Handumdrehen haben Sie alle relevanten Daten zur Verfügung.

Aufschlussreich

So wissen Sie genau, wo die Schwachstellen liegen

Zielsetzung

Sie können mit einem konkreten Aktionsplan beginnen

Zielsetzung Cybersicherheit

Wahrscheinlich wissen Sie nur zu gut, wie abhängig auch Ihr Unternehmen von seiner hybriden IT-Umgebung ist. Vielleicht fragen Sie sich, was die Folgen eines Cyberangriffs sein würden. Wo die Schwachstellen liegen. Wie Sie das verfügbare Sicherheitsbudget am effektivsten einsetzen können. Oder wie Sie die zunehmenden Gesetze und Vorschriften zur Cybersicherheit einhalten können.

Aber wo sollte man anfangen? Was sollte vorrangig behandelt werden?

Reaktiv oder ohne einen gut durchdachten Plan an der Sicherheit zu arbeiten, ist wie mit Hagel zu schießen. Es ist weder effizient noch effektiv und trägt nicht dazu bei, Zwischenfälle zu verhindern, mit allen Risiken, die damit verbunden sind.

 

Mit Hilfe eines Security Assessments erhalten Sie einen schnellen Einblick in den Sicherheitsstatus Ihrer Organisation und die Wirksamkeit der aktuellen Maßnahmen. Als Basismessung, aber auch als regelmäßige Überprüfung, um den Finger am Puls der Zeit zu haben. Sie erhalten nicht nur ein ganzheitliches Bild des Status quo, sondern auch konkrete Empfehlungen und Aktionspunkte für die nahe und ferne Zukunft, mit denen Sie gezielt arbeiten können.

Im Bericht verwenden wir eine verständliche Sprache sowohl für die IT- als auch für die Management-Teams. So können Sie gemeinsam fundierte Entscheidungen über Sicherheitsinvestitionen treffen und weiter proaktiv an der Verbesserung der Cyber-Resilienz des Unternehmens arbeiten.

 

Wie funktioniert das?

Schritt 1: Ein automatischer Scan der hybriden IT-Umgebung, durchgeführt mit dem CSAT. Dabei scannen wir eine Auswahl von Computern und Servern, das lokale Active Directory, Ihre E-Mail-DNS-Einträge und die Microsoft 365- und Azure-Umgebung.

Schritt 2: Ein Gespräch mit einem unserer Sicherheitsberater über Sicherheitsprozesse und -verfahren. Wir analysieren die Informationen und erstellen einen kristallklaren Bericht, in dem Sie die gefundenen Schwachstellen und unsere Empfehlungen finden.

Schritt 3: Die Roadmap-Sitzung, in der wir gemeinsam einen kurz- und langfristigen risikobasierten Aktionsplan für Ihr Unternehmen erstellen.

Schritt 4: Wir arbeiten gemeinsam an der Verbesserung der Cybersicherheit in Ihrem Unternehmen!

 

Bleiben Sie dran

Warten Sie nicht länger mit der Sicherung von Daten und Systemen

Sie fragen sich, wo die Schwachstellen Ihres Unternehmens liegen? Dann vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch über Microsoft Teams, und Sie werden im Handumdrehen wissen, wo Sie stehen.

Jörn Hilbert

Geschäftsführer
+49 02234 - 69 00 0
info@qssolutions.de
LinkedIn

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.